Schützengesellschaft Hechendorf-Güntering e.V.

Sie sind hier:

Termine + Aktuelles

Nikolaus 2019

Die Bogenschützen der SG Hechendorf-Güntering haben mit einem Spielturnier, Kinderpunsch, selbstgebackenen Plätzchen und Muffins das traditionelle "Nikolausschießen" gefeiert. Unsere "Neulinge" haben sich schnell integriert und schießen bereits hervorragende Ringzahlen. Wir freuen uns natürlich auf weiteren Zuwachs.

 

Drei Trainer kümmern sich um die Bogenschützen. Mit viel Einfühlungsvermögen und Humor werden hier verantwortungsbewusste Bogenschützen ausgebildet. Der Spaß steht im Vordergrund, ohne den Leistungsgedanken zu schmälern. Einige von uns können bereits auf viel Turniererfahrung zurückblicken und sind schon in einem Auswahlverfahren bis zur Bayerischen Meisterschaft vorgedrungen. 

Der Ausklang nach dem Turnier, Kinderpunsch, Plätzchen und Muffins.

Gaumeisterschaft 2019

Auf der diesjährigen Gaumeisterschaft der Bogenschützen im Landkreis Starnberg, am 10. November, haben sich die Bogenschützen der SG Hechendorf Güntering vier Gaumeistertitel gesichert: 1. Platz: Andrea Horwath – Damen - Blankbogen 1. Platz: Niki Wilhelm – Junioren - Recurvebogen 1. Platz: Lucio Teuscher – Schüler B – Recurvebogen 1. Platz: Wolfgang Kofen – Master Herren – Blankbogen Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Lucio Teuscher. Er hat vor wenigen Wochen das Training aufgenommen und bereits eine hervorragende Ringzahl geschossen. Dieser talentierte Bogenschütze wurde vom Vereinstrainer Manfred Horsch während des Turniers intensiv begleitet. „Wir freuen uns über die sehr gute Leistung unserer Bogenschützen…“ so der 1. Schützenmeister Sepp Schneider „…und wir freuen uns auf jedes neues Vereinsmitglied.“

v.l.n.r. Manfred Horsch, Wolfgang Kofen, Lucio Teuscher, Andrea Horwath, Niki Wilhelm

 

 

 

 

 

Hallenturnier der Sg Hechendorf-Güntering

Am Sonntag wurde über alle Bogen- und Altersklassen hinweg, die besten Schützen der Hallensaison ausgeschossen. Es nahmen Blankbögen, Recurvebögen und Compound teil, von Schüler B bis Damen und Herren war alles vertreten. Sieger in diesem ungewöhnlichen Turnier wurde Niki Wilhelm, knapp gefolgt von Manfred Horsch und Maxi Salcher. Bildunterschrift Teilnehmer

 

vlnr: Niki Wilhelm, Maxi Salcher, Manfred Horsch, Christopher Horsch, Andrea Horwath, Silas Wilhelm, Isabella Horsch

 

Erstes 3D Turnier in Hechendorf

                                            

 

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Hechendorfer Bogenschützen zu ihrem herbstlichen 3D Turnier auf der Bogenwiese. Es wurde in zwei Durchgängen, auf jeweils 6 Tierbilder geschossen. Die Ziele wurden gemäß den „World Archery“ 3D Regeln aufgestellt und lagen zwischen 5m und 30m.

 Bei dieser internationalen Turnierart „WA 3D“ muss der Bogenschütze die Distanzen zu den Ziele schätzen, was im Gegensatz zu den klassischen Bogenturnieren, bei denen die Distanzen bekannt sind, seinen besonderen Reiz hat. Nach zwei Durchgängen stand die Reihenfolge der besten Schützen fest: Niki (Bild links), Manfred (Bild rechts), Christopher, Silas, Tilian und Isabella. Der Spaß kam keine Sekunde zu kurz, wie die Bilder zeigen.

Wir heißen weitere Bogenschützen, ob Compound, Recurve, Blank, Intuitiv oder Langbogen, alle herzlich willkommen. Unsere erfahrenen Schützen und Trainer helfen ihnen gerne die ersten Schritte zu gehen bis der Pfeil ins Ziel fliegt.

„Alle ins Kill“ – Wolfgang Kofen (Trainer)

3-Gaue-Damenschießen Bogen im Hechendorf

 Am 23.09.2017 haben wir das jährliche Gaue-Damenschießen im Hechendorf veranstaltet. Es waren 44 Teilnehmer präsent von 3 Vereinen. Gau Ammersee mit 16 Teilnehmer, Gau Landsberg am Lech mit 11 Teilnehmer, und Gau Starnberg mit 17 Teilnehmer.

Die Damen haben sich sehr gut geschlagen. Wir müssen dazu sagen, die meisten betreiben dieses Sport nur als Hobby, oder schießen nur an dieser Veranstaltung mit dem Bogen.

Im diesem Jahr hat der Gau Ammersee den Pokal mit nach Hause nehmen können, mit einem spektakulären Ergebnis von 2436 Ringen. Auf dem zweiten Platz steht Gau Landsberg am Lech mit 2300 Ringen, und den dritten Platz eroberte der Gau-Starnberg mit 2070 Ringen.

Ergebnisliste sehen Sie in der unteren Tabelle zusammengestellt.

Einzelpreise wurden auch ausgelobt:

- Gau Ammmersee:

Platz 1. Heidi Schmelzer 264 Ringe

Platz 2. Tanja Amann 262 Ringe

Platz 3. Ingrid Vetterl 243 Ringe

- Gau Landsberg am Lech:

Platz 1. Monik Riepl 259 Ringe

Platz 2. Steffi Poth 246 Ringe

Platz 3. Ulrike Deininger 244 Ringe

- Gau Stranberg:

Platz 1. Christl Lörke 260 Ringe

Platz 2. Theresa Hillringhaus 248 Ringe

Platz 3. Bettina Weidinger 221 Ringe

 

Wir bedanken uns bei den Damen, die Salat und Kuchen mitgebracht haben.

Alle haben am diesen Nachmittag einen tollen Spaß gehabt.

 

 

 

 
Schützengesellschaft Hechendorf-Güntering e.V.
Hauptstraße 54a - 82229 Hechendorf - www.schuetzenverein-hechendorf.de